• Verliebt in Langen...
  • Sag es nur Deinen besten Freunden...
  • Frische direkt vom Hof...
  • Ich will lieber lecker

Unser Produkt des Monats!

Wir Zeichnen monatlich ein Produkt aus, dass durch Atribute wie Geschmack, Qualität, Frische und Kundenbeliebtheit überzeugt. Unser "Produkt des Monats - Siegel" zeichnet nicht nur eines unsere Produkte aus, wir stellen es Ihnen auch etwas näher vor! Wir präsentieren Ihnen alles Wissenswerte über Ihr lieblings- Obst und Gemüse!

 

 

 

MAI / Unser Spargel!!!

Verehrte Kunden,

Liebevoll geerntet, mit scharfem Auge sortiert, (zum Thema Ernte/Sortierung gibt's fast täglich Informationen via Facebook), durch das junge, hochmotivierte Team des traditionellen Spargelexperten gelangt die leckere, weisse Pracht auf kürzestem Wege- von unseren Feldern- direkt auf Ihren Tisch!!!

Hier ist Heimat und Regionalität kein Lippenbekenntnis sondern kürzeste Wege werden täglich “gelebt“!!!

Geben Sie sich nicht mit weniger zufrieden, probieren Sie es aus, testen Sie uns!!!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!!!

IHRE FAMILIE LANGEN UND MITARBEITER!!!

 

NOV. / DEZ. / Unsere Salate

Neben unseren “Klassikern“ wie Brokkoli, Romanesco und Blumenkohl ist jetzt die Zeit für unsere frischen Salate! Eine herrvorragende Beilage zu fast jedem Gericht!

 

KEIN 08/15 - Salat!!

 

Lassen Sie Ihre Phantasie spielen und bereiten Sie sich eine leckere Salatvariation zu, gespickt mit unseren frischen Zitrusfrüchten ergeben sich neue Geschmackserlebnisse!

 

 

SEP. & OKT. / Unsere Zwetschgen

Unser Produkt des Monats September...

Herrliche Zwetschgen für königliche Momente...

Frisch gepflückt für Euch an der Cote Buir...

Wenn der Pflaumenkuchen gelingen soll....

ABER BILDER SAGEN BEKANNTLICH MEHR ALS 1.000 WORTE!!!

JULI / Unsere APRIKOSEN!!!

Hhhhhhhhhhhhhhmmmmmmmm,

Ja, das sind "sie"...

Unverwechselbar im Aroma, Sorten , die sonst nur im südeuropäuschen Raum beheimatet sind gedeihen natürlich nur bei den Möhrchen,

AN DER COTE BUIR !!!

OBST UND GEMÜSEHOF LANGEN
WIR KÖNNEN MEHR ALS
SPARGEL UND ERDBEERCHEN

JULI & AUG. / Unsere Süßkirsche


Verehrte Kunden,

erleben Sie im Juli unsere "Herzchen" von der "COTE BUIR"!

Wir bieten Ihnen im Juli täglich unsere frisch gepflückten Herzkirschen an. Morgens noch von der Sonne geküsst, laden unsere voll-aromatischen Süßkirchen schon Mittags in Ihrem Einkaufskorb!

Besuchen Sie uns im Hofladen in Kerpen-Buir oder auf dem Wochenmarkt in Düren und lassen Sie sich von unseren "Herzchen" verwöhnen!


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!!!

IHRE FAMILIE LANGEN UND MITARBEITER!!!

JUNI / Unsere ERDBEEREN!!!


Verehrte Kunden,
Hier sind unsere Lieblinge, frisch gepflückt machen sie Euren Geschmacksknospen besonders Freude... Probieren Sie unsere AROMA ERDBEEREN!

Als Highlight bieten wir Ihnen unsere WALDerdbeere Hänsel&Gretel an. Entdecken Sie den vollen Geschmack der Natur... Sie werden sie lieben, garantiert!!!!

Geben Sie sich nicht mit weniger zufrieden, probieren Sie es aus, testen Sie uns!!!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!!!

IHRE FAMILIE LANGEN UND MITARBEITER!!!

APRIL / Unser Rhabarber

Verehrte Kunden,


probieren Sie unseren neuen, roten Himbeerrhabarber und geben Sie sich nicht mit weniger zufrieden! Ob im Kuchen oder als Kompott zum Dessert, immer allererste Wahl!!

Hier ist Heimat und Regionalität kein Lippenbekenntnis sondern kürzeste Wege werden täglich “gelebt“!!! Erleben Sie regionale Produkte von höchster Qualität!

Für weitere Fragen, Anregungen oder den ein oder anderen Tipp zur Weiterverarbeitung unseres Rhabarbers, stehen wir Ihnen wie gewoht via Kontaktformular oder persönlich im Hofladen oder auf dem Wochenmarkt in Düren zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!!!

IHRE FAMILIE LANGEN UND MITARBEITER!!!

 

 

 

 

Merkmale

Der Rhabarber ist eine ausdauernde Pflanze und bildet dicke, unregelmäßige Rhizome. Oberirdische Teile sterben im Herbst ab. Die Ruhephase beginnt bereits im August und September. Der Wiederaustrieb erfolgt im Frühjahr mit unterirdischen Knospen.

Die Blätter stehen in einer grundständigen Rosette. Sie sind groß, drei- bis mehrlappig. Der Blattstiel ist bis 70 Zentimeter lang und 5 Zentimeter breit. Je nach Sorte ist der Stiel durch Anthocyane mehr oder weniger stark rot gefärbt. In den Blättern sind Giftstoffe enthalten, die bei rohem Verzehr Erbrechen und Kreislaufstörungen verursachen. Der Blattrand ist leicht gekraust. Die Blattstiele sind an der Oberseite flach, an der Unterseite rund und mit scharfen Kanten besetzt.

Der Blütenstandsspross ist bis zwei Meter hoch. Die Blüte erfolgt zwischen Mai und Ende Juni. Die cremefarbenen Blüten stehen in einer Rispe. Für die Blütenbildung ist ein Kältereiz nötig (Vernalisation), der Temperaturen unter 10 °C für eine Dauer von 12 bis 16 Wochen erfordert. Die Blüten sind unscheinbar, meist zwittrig und werden fremdbefruchtet. Die Früchte sind einsamige und dreiflügelige Achänen. Der Samen ist 7 bis 10 Millimeter lang, die Breite beträgt 6 bis 8 Millimeter.

Nach der Keimung bildet Rhabarber eine Primärwurzel, die sich zunächst zu einer fleischigen, dicken Rübe entwickelt, welche allerdings recht kurzlebig ist. Der Primärspross entwickelt sich im zweiten Jahr zu einer Knolle, in den folgenden Jahren verdicken auch die Seitenachsen und es entstehen Sekundärknollen um die inzwischen weitergewachsene Primärknolle. Es entstehen derart 25 bis 30 verdickte Sprossachsen.

 

Inhaltsstoffe

Die Blattstiele enthalten als genutzte Teile durchschnittlich 94,5 Gramm Wasser je 100 Gramm essbarer Frischsubstanz. Die 1,3 g Kohlenhydrate verteilen sich recht gleichmäßig auf Glucose, Fructose, Saccharose und Stärke. Außerdem sind 0,6 g Protein, 0,1 g Fette und 3,2 g Ballaststoffe enthalten. An Mineralstoffen sind in 100 g 270 mg Kalium, 50 mg Calcium, 25 mg Phosphor, 13 mg Magnesium und 0,5 mg Eisen enthalten. An Vitaminen sind Vitamin C mit 10 mg, Vitamin A (Carotin) mit 0,07 mg, Vitamin B1 mit 0,025, B2 mit 0,030 und Niacin mit 0,25 mg zu nennen. Der Energiewert beträgt 54 kJ (13 kcal).

Wichtig für den Geschmack sind die Fruchtsäuren, vor allem Apfel- und Citronensäure, in Verbindung mit dem Zuckergehalt. Sorten mit rotem Fleisch enthalten dabei weniger Fruchtsäuren als Sorten mit grünem Fleisch. Die Sorte „Ras Versteeg“ enthält rund 1,5 Gramm Apfel- und 0,1 Gramm Citronensäure auf 100 Gramm essbare Frischsubstanz.

In den Stielen sind im Schnitt 460 Milligramm Oxalsäure je 100 Gramm Frischsubstanz enthalten. Dieser hohe Gehalt wirkt beim Menschen calciumzehrend. Für nieren- und gallenkranke Menschen sowie für Kinder ist Vorsicht geboten.

Die abführende Wirkung von Rhabarber beruht wahrscheinlich auf der die Peristaltik anregenden Wirkung des Inhaltsstoffes Anthrachinon. Medizinisch werden allerdings meist die Wurzeln von Rheum palmatum verwendet, nicht die des Gemüse-Rhabarbers.

(Quelle:Wikipedia)

JAN. / MAI / Unser Spargel!!!

Verehrte Kunden,

Liebevoll geerntet, mit scharfem Auge sortiert, (zum Thema Ernte/Sortierung gibt's fast täglich Informationen via Facebook), durch das junge, hochmotivierte Team des traditionellen Spargelexperten gelangt die leckere, weisse Pracht auf kürzestem Wege- von unseren Feldern- direkt auf Ihren Tisch!!!

Hier ist Heimat und Regionalität kein Lippenbekenntnis sondern kürzeste Wege werden täglich “gelebt“!!!

Geben Sie sich nicht mit weniger zufrieden, probieren Sie es aus, testen Sie uns!!!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!!!

IHRE FAMILIE LANGEN UND MITARBEITER!!!

JAN. / FEB. / Unser Grünkohl

Produkt des Monats Februar "Grünkohl"
Diese Kohlsorte enthält besonders viele C - A und B Vitamine. Bereits eine Tasse Grünkohl
deckt mehr als 100 % des Tagesbedarfs an Vitamin C ab. Dazu kommen ein hoher
Kalziumanteil und viel Folsäure. Kalzuim ist wichtig für den Erhalt und den Aufbau von Knochen und Zähnen. Das
leichtlösliche Vitamin "Folsäure" wird für die Zellteilung gebraucht und ist deshalb in der
Schwangerschaft besonders wichtig. Zu erwähnen sind auch die Omega 3 Fettsäuren.
Also rundherum eine gesunde Sache!


Täglich frisch für Sie geerntet!

  • Tradition...
  • Leidenschaft...
  • Qualität...
  • Regionalität...
  • Begeisterung...
 
Copyright © 2013 Obst- und Gemüsehof Langen. Alle Rechte vorbehalten.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen